Lohnt es sich, eine Küchenecke mit einem Bett für eine kleine Küche zu kaufen?

Lohnt es sich, eine Küchenecke mit einem Bett für eine kleine Küche zu kaufen?

Die Optimierung des Raumes in kleinen Wohnungen ist eine Frage von fast der ersten Wichtigkeit: Ich möchte jeden Quadratmeter mit Gewinn nutzen. Aber Utilitarismus muss mit Schönheit kombiniert werden: Wer lebt gerne in einem unbequemen Haus?

Interessantes und funktionales Design wird nicht nur durch Reparatur erreicht - eine wichtige Rolle spielt die richtige Auswahl der Möbel. In diesem Artikel haben wir alle gesammelt Informationen zur Nutzung von Küchenecken mit einem Bett für eine kleine Küche: Fotos, Empfehlungen zur Auswahl, Beispiele für Unterkünfte im Innenbereich. Wir sind sicher, dass Sie viele nützliche Dinge finden werden.

Warum es benötigt wird: Vor- und Nachteile

Lohnt es sich, eine Küchenecke mit einem Bett für eine kleine Küche zu kaufen?

Auf den ersten Blick erscheint die Idee, einen zusätzlichen Schlafplatz in der Küche zu arrangieren, lächerlich - zu polare Konzepte. Auf der anderen Seite ist dies manchmal eine optimale Lösung für das Problem des fehlenden freien Speicherplatzes: In der Küche-Studio wird eine solche Rezeption helfen, den Raum für andere Möbel zu räumen.

Aber auch in gewöhnlichen Wohnungen ist das Bett oft nicht überflüssig: Wer kennt nicht das Problem der schlafenden Gäste, die irgendwohin gebracht werden müssen?

Wie Sie sehen können, hat diese Küchenecke ihre Vorteile gegenüber der gewöhnlichen, nicht streichfähig. Zusätzliche Vor- und Nachteile (ohne die leider nicht vorgekommen ist) hängen von einem bestimmten Modell ab - Hersteller bieten Ihnen zwei radikal unterschiedliche Typen an. Lassen Sie uns genauer betrachten?

1. System "Delphin" Es ist sehr beliebt für den Einsatz in kleinen Wohnküchen. Standard auf den ersten Blick Ecke verwandelt sich in ein echtes Sofa, Es ist nur notwendig, den gleitenden weichen unteren Block herauszuziehen.

In der Tat, Küchenmöbel verwandeln sich in ein bequemes Bett, und gefaltet braucht nicht viel Platz. Wenn nicht für den hohen Preis der meisten Modelle, würde diese Option als ideal angesehen werden.

Unerwarteter Bonus: "Dolphin" ist fast immer mit geräumigen Kisten ausgestattet, in denen Sie Bettwäsche verstauen können. In kleinen Wohnungen ist es sehr nützlich.

2. Mehr Haushaltsoption - "Französisch" Schlafsofa. Es ist weniger bequem und als Dauerbett, aber für den gelegentlichen Gebrauch wird es tun.

Im zusammengeklappten Zustand nimmt das Design nicht viel Platz in Anspruch: Drei Abschnitte sind im Rahmen versteckt, und wenn nötig, ziehen Sie einfach am Riemen, um sie herauszuziehen.

Lohnt es sich, eine Küchenecke mit einem Bett für eine kleine Küche zu kaufen?

Aufgrund der Designmerkmale meistens machen die französischen Muschelschalen gerade, was nicht immer praktisch ist, bedenken Sie dies beim Kauf. Außerdem müssen Sie auf Boxen für die Lagerung verzichten - sie haben keinen Platz für sie.

Wie man wählt

Lohnt es sich, eine Küchenecke mit einem Bett für eine kleine Küche zu kaufen?

Um Sie zu kaufen, haben Sie nicht enttäuscht, es ist nicht genug, das richtige Modell zu wählen. Es ist notwendig, einige andere Parameter zu berücksichtigen:

  1. 1. Vor allem nimm Messungen, um nicht mit den Dimensionen zu irren. Es ist wichtig, nicht nur die richtige Größe der Ecke zu berechnen - Sie müssen auch den Platz für die Pässe berücksichtigen (optimal 70-90 Zentimeter). Außerdem sollte das Sofa so platziert werden, dass der Zugang zum Kühlschrank, Ofen und Schränken nicht blockiert wird.
  2. 2. Wenn Sie regelmäßig die Ecke zu einem Bett machen wollen, von massiven Tischen muss aufgegeben werden. Am besten geeignet ist eine zusammenklappbare Tischplatte, die im zusammengeklappten Zustand an der Wand befestigt ist.
  3. 3. Lassen Sie sich nicht von komplizierten Designer-Sofas mitreißen - in einer kleinen Küche wirken sie übermäßig massiv. Wählen Sie ein Modell ohne Dekor und Armlehnen.
  4. 4. Denken Sie über die Zwecke nach, für die Sie einen Schlafplatz brauchen: Wenn Sie vorhaben, es einmal im Jahr den Gästen anzubieten, können Sie eine einfache Option kaufen, und für den regelmäßigen Gebrauch müssen Sie eine aussuchen, auf der Sie lange schlafen können.
  5. Lohnt es sich, eine Küchenecke mit einem Bett für eine kleine Küche zu kaufen?

  6. 5. Die Prämisse der nicht-traditionellen Planung? Es ist besser, die Dienste eines professionellen Geekers nicht zu riskieren und zu bestellen - es ist nicht zu teuer, aber es wird Sie vor unangenehmen Überraschungen in der Phase der Montage bewahren.
  7. 6. Sehen Sie, woraus das Produkt besteht: Für den Rahmen wird MDF bevorzugt (es ist stärker als Spanplatten). Von der leichten Polsterung wird wahrscheinlich aufgegeben - sie ist zu schwungvoll, in der Küche ist es unpraktisch. Allerdings, wenn es Sie nicht erschreckt ... Das optimale Material für die Polsterung wird die Haut oder ihr imitierender, dichter Stoff sein.
  8. 7. Versuchen Sie nicht, Geld zu sparen, indem Sie Möbel einer unbekannten Marke kaufen - wenden Sie sich an bewährte Hersteller, die Sie mit Qualitätszertifikaten versorgen können.
  9. 8. Und natürlich sollte die ausgewählte Küchenzeile mit dem gesamten Innenraum harmonieren.

Wie Sie sehen können, gibt es nichts Kompliziertes - die Hauptsache ist, einige Regeln zu beachten. Gute Wahl!

Im Inneren

Nachdem wir uns mit den Fragen der Funktionalität und des Komforts beschäftigt haben, schlagen wir vor, zu den interessantesten - wie Küchenecken mit einem Schlafplatz in einer kleinen Küche aussehen.

Wir machen Sie auf einige interessante Optionen aufmerksam.

Lohnt es sich, eine Küchenecke mit einem Bett für eine kleine Küche zu kaufen?

Wenn Sie Glück haben und in der Küche ein Erkerfenster ist, ist das Problem mit dem Platzieren des Bettes gelöst: setzen Sie dort eine Ecke. Auf diese Weise wird es möglich sein, einen echten Schlafbereich zu schaffen - eine ausgezeichnete Option, um ein Apartment-Studio mit nicht standardisiertem Layout zu entwerfen.

Lohnt es sich, eine Küchenecke mit einem Bett für eine kleine Küche zu kaufen?

Original in Bezug auf Design und Funktionalität Ansatz: Bestellen Sie nicht einen Esstisch, sondern ein Paar Podeste im Ton des Sofas. Natürlich ist eine solche Bewegung nicht für jeden angenehm. Aber wenn Sie kein Esszimmer brauchen, warum nicht?

Lohnt es sich, eine Küchenecke mit einem Bett für eine kleine Küche zu kaufen?

Wenn Sie eine Ecke auslegen müssen, können Sie die Beistelltische leicht entfernen, ohne die Harmonie im Raum zu stören.

Lohnt es sich, eine Küchenecke mit einem Bett für eine kleine Küche zu kaufen?

Erscheint dieser Ansatz zu radikal? Holen Sie sich einen Lichttisch, der sich leicht neu anordnen lässt - es ist unwahrscheinlich, dass Sie jeden Abend riesige Möbel bewegen werden.

Lohnt es sich, eine Küchenecke mit einem Bett für eine kleine Küche zu kaufen?

Hinweis: Einige Tabellenmodelle entziehen Ihnen die Notwendigkeit regelmäßiger Umstellungen. Leg es einfach hin und der Platz wird frei sein! Für diejenigen, die daran gewöhnt sind, kleine Dinge auf horizontale Flächen zu legen, wird diese Option wahrscheinlich nicht passen.

Lohnt es sich, eine Küchenecke mit einem Bett für eine kleine Küche zu kaufen?

Ihre Küche ist sehr bescheiden und es ist problematisch, dort eine Ecke zu stellen? Französisch Muscheln sind anders: gefaltet, das ist ein kleiner Sessel, und in der entfalteten - ein richtiges Bett. Eine gute Lösung, wenn Sie alleine schlafen.

Lohnt es sich, eine Küchenecke mit einem Bett für eine kleine Küche zu kaufen?

Kurz gesagt, die Auswahl der richtigen Küchenzeile mit einem Bett für eine kleine Küche ist einfach - hoffentlich hilft Ihnen unser Artikel dabei!

1

Be the first to comment

Leave a Reply

Your email address will not be published.


*

39 − = 33