Hängematte für eine Katze: Wie macht man seine eigenen Hände? (56 Bilder)

Cat's Launenhaftigkeit ist allen bekannt - manchmal sogar das schönste Haus aus der Sicht eines Mannes, flauschige Geister verlassen ohne Aufmerksamkeit, lieber auf dem Boden, auf einem Bett, in einer Kiste unter dem Kühlschrank schlafen. Um dies zu vermeiden und nicht an unerwarteten Orten in eine schlafende Katze zu laufen, lohnt es sich, auf die Hängematten der Katze zu achten.

Hängematte für eine Katze
Hängematte für eine Katze

Hängematte für Katze auf Batterie

Hängematte für Katze weiß

Hängematte für eine Katze aus Holz

Hängematte für eine Katze auf einem dekorativen Baum

Hängemattenhaus für eine Katze

Warum eine Hängematte?

Eine Hängematte für Katzen hat spezifische Vorteile, die sie sowohl für den Mann als auch für seine Haustiere verführerisch machen.

Hängematte für eine Katze

Hängematte für eine Katze

Anders als bei Katzen ist es wichtig, dass der Schlafplatz im Idealfall die Körperform wiederholt. Eine weiche Bank wird beim Menschen zu einer Krümmung der Wirbelsäule führen, aber für eine Katze wird sie die bequemste und bequemste Option sein. Hängematte in diesem Sinne passt am besten.

Eine Hängematte kann leicht an einem abgelegenen Ort platziert werden. Wenn es der Katze aus irgendeinem Grund nicht gefällt, kann sie ohne Probleme an einen anderen Ort gebracht werden. Unter dem Stuhl oder unter dem Tisch, an der Batterie oder unter der Decke - überall ist eine Hängematte recht geräumig.

Hängematte für eine Katze, um sehr leicht zu machen, brauchen nicht viel Erfahrung oder spezifische Kenntnisse. Genug Genauigkeit und Geduld.

Hängematte für eine Katze
Hängematte für eine Katze

Hängemattenfänger

1

Hängematte für Katze aus Fleece

Hängematte für eine Katze mit einem Spielplatz

Hängematte für Katze mit Kätzchen

Hängematte für runde Katze

Hängematte für eine Katze mit einer Leiter

Hängematte Liege für eine Katze

Es gibt viele Variationen der Hängematte. Für die einfachste von ihnen brauchen Sie nur ein Stück Stoff und einen Faden mit einer Nadel.

Hängematte für eine Katze
Hängematte für eine Katze

Hängematte für Katzenfell

Hängematte für eine Katze auf einem Metallrahmen

Hängematte für moderne Katze

Hängematten Catwalk

Hängematte für Katzen weich

Hängematte für Katzenwand

Hängematte für kleine Katze

Was sollte es sein?

Um nicht nur die Hängematte zu mögen, sondern auch funktional, sollte man sich an einfache Prinzipien halten:

  • Um die Größe einer Hängematte mit der Größe einer Katze zu messen - für ein kleines Kätzchen sollte es nicht zu groß sein, für eine große Katze - zu klein und unzuverlässig;
  • Verwenden Sie ein Tuch, das nicht elektrisiert - es ist am besten, ein Stück eines alten dichten Stoffes (wie ein Denim) zu haben, der dem Gewicht des Tieres widerstehen kann;
  • Berücksichtigen Sie die Geschmäcker eines Haustieres - für eine Katze, die gerne auf einem Schrank schläft, sollte die Hä
    ngematte hoch platziert werden, und für eine Katze, die abgeschiedene Orte und Dämmerung bevorzugt, in Wärme und Komfort.
Hängematte für eine Katze

Wenn Sie sich fragen, wie man eine Hängematte für eine Katze herstellt, müssen Sie wissen, was Hängematten im Allgemeinen sind.

Hängematte für eine Katze

Hängematte für Katze

Hängematte für eine Katze am Fenster

Suspendiert

In dieser Version wird die Hängematte mit Karabinern oder Klettverschluss an einem Stuhl, Tisch oder einer Wand befestigt. Unterschiedliche Mobilität, Einfachheit der Herstellung.

Auf dem Rahmen

In dieser Version wird zusammen mit einer Hängematte ein Metall- oder Holzrahmen hergestellt, auf dem es gedehnt wird. Es ist schwieriger, sie zu machen, aber Sie können sie überall im Haus setzen.

Hängematte für eine Katze
Hängematte für eine Katze

Sie können eine Hängematte platzieren:

  • Unter der Decke - aber es wird notwendig sein, einen Anschein von Leiter zu geben, damit die Katze darin klettern kann. Eine solche Entscheidung passt nicht für ältere und sehr junge Tiere.
  • Unter dem Stuhl - die einfachste Option, aber bewegen Sie den Stuhl danach nicht.
  • Eine Batterie ist die beste Idee aus der Sicht einer Katze (viel besser sogar als ein Katzenhaus mit einer Hängematte). Warm, gemütlich, weich. Eine Überhitzung kann jedoch eine Erkältung und Trockenheit des Fells hervorrufen. Wenn das Tier chronische Krankheiten hat, ist es außerdem ratsam, einen Tierarzt zu konsultieren.
  • An der Wand - einfach, gut für Zuhause, wo Plätze zu klein sind.
Hängematte für eine Katze

Die endgültige Platzierung hängt ausschließlich vom Geschmack der Katze und den Wünschen des Besitzers ab. Es ist gut, dass in der Nähe ein Kratzstock war.

Hängematte für eine Katze

Hängematte für tragbare Katze

Hängematte für eine Katze Plüsch

Hängematte für eine Katze auf einer Fensterbank

Hängematte für Katze blau

Hängematte für eine Katze an der Wand

Hängematte für eine Katze auf einem Gestell

Wie man macht?

Um die einfachste Hängematte zu machen, benötigen Sie:

  • ein viereckiger Stoffschnitt - seine Abmessungen sollten so sein, dass die Katze darauf liegen kann, ausgestreckt;
  • Faden, Nadel;
  • Bänder aus dichtem Stoff;
  • Karabiner oder Klettverschluss.

Die Herstellung dauert nicht länger als eine halbe Stunde.

Hängematte für eine Katze
Hängematte für eine Katze

Ein Hängestuhl für eine Katze

Hängematte für eine Katze auf einem Stuhl

Hängematte für Katzengewebe

  1. Wickeln Sie die Kanten des Stoffes so, dass sie nicht zerbröckeln.
  2. Nähen Sie an allen vier Ecken die Bänder so, dass sie nicht gerade herauskommen.
  3. Für jedes Band nähen Sie einen Karabiner oder Klettverschluss.

Das Ergebnis kann unter einem Tisch oder unter einem Stuhl aufgehängt werden. Mit einem gewissen Anteil an Phantasie die Anzahl der geeigneten Orte und überhaupt nach Unendlichkeit streben.

Hängematte für eine Katze
Hängematte für eine Katze

Um eine etwas kompliziertere Version zu machen, benötigen Sie einen kleinen Ring, einen Ring aus dichtem Draht oder einen Basketballring, einen runden Stoffschnitt, Bänder, einen Karabiner, auf Wunsch können Sie ein Kissen nähen.

Hängematte für eine Katze
Hängematte für eine Katze

Es ist nicht schwer, Materialien zu kombinieren.

  1. Auf den Ring ist ein runder Stoffzuschnit zu legen, die Kanten zu drehen
    und zu nähen, damit der Stoff nicht abrutscht (unnötigerweise ziehen).
  2. Nähen Sie die Bänder an den Kanten (genug drei oder vier für die Stabilität).
  3. Nähen Sie die Enden der Bänder zusammen, nähen Sie einen Karabiner.
  4. Legen Sie ein Kissen in der Mitte, wenn nötig, nähen Sie zusätzliches Material für mehr Komfort zwischen den Bändern.

Das daraus resultierende Design kann überall aufgehängt werden: Sie können sogar an der Decke, wenn Sie Zeit verbringen und hineinfahren, einen zusätzlichen Haken.

Hängematte für eine Katze
Hängematte für eine Katze

Machen Sie eine Hängematte für eine Katze auf einer Batterie ist nicht härter. Sie brauchen eine dicke provolovka, Stoff, Faden und eine Nadel.

Hängematte für eine Katze
Hängematte für eine Katze

Es sollte sein:

  1. Biegen Sie den Draht so, dass seine beiden Enden sich biegen und an der Batterie haften und der Rest eine abgerundete Form hat.
  2. Nähen Sie den Stoff mit einem Faden und einer Nadel so, dass die Hängematte ausfällt.
  3. Halte die Batterie an.
Hängematte für eine Katze
Hängematte für eine Katze

Solch ein Entwurf kann einer großen erwachsenen Katze nicht widerstehen, aber für ein Kätzchen wird es bestimmt ziemlich zuverlässig sein. Kaufen Sie Schüsseln, stellen Sie sicher, dass sich daneben eine Klaue befindet, und die Hängematte wird zum Lieblingsplatz Ihrer Katze. Es braucht nur ein wenig Geduld und Liebe.

1

Be the first to comment

Leave a Reply

Your email address will not be published.


*

29 − = 21