Welche Art von Tischtuch für die Küche ist besser zu wählen?

5 Tipps für die Auswahl einer Tischdecke auf einem Küchentisch

Es gibt nichts besseres als Textilien, um die Küche schnell und einfach umzugestalten. Und Sie können sowohl vorgefertigte Optionen wählen, als auch nur einen Stoff, um mit eigenen Händen "Kleidung" für den Raum zu nähen.

Heute sprechen wir darüber, wie man eine Tischdecke auf dem Küchentisch auswählt. Es scheint - es gibt nichts Kompliziertes darin, aber es stellt sich heraus, dass viele Fehler machen, die sich mit dem Kauf beeilen. Insbesondere betrifft es Bestellungen über das Internet, wenn es keine Möglichkeit gibt, die Ware zu "fühlen".

Welche Fehler müssen vor dem Kauf vermieden werden?

Das erste, was wir in diesem Artikel sagen werden, sind mögliche Fehler. Aber dann reden wir darüber, was orientiert werden soll, und wählen dieses Dekorelement.

Welche Art von Tischtuch für die Küche ist besser zu wählen?

1. Achten Sie darauf, dass die Färbung der Tischdecke in Harmonie mit etwas sein sollte. Wenn Sie ein einzelnes Tischtuch kaufen und seine Farbe nirgendwo sonst kopiert wird, dann wird es nicht gut aussehen. Wenn Sie es bereits kaufen, dann nehmen Sie auf jeden Fall Kissen für Stühle in Ton, Handtücher oder sogar eine Art von Textil-Gizmos.

2. Nimm die Tischdecke nur in Form. Wenn Sie einen runden Tisch haben, dann brauchen Sie eine runde Tischdecke. Wenn das Quadrat quadratisch ist. Weil das Rechteck, das auf einer quadratischen Ebene gestreckt ist, nicht so aussehen wird, wie es sollte. Und noch mehr auf der ovalen Oberfläche. Scharfe Ecken baumeln - es ist nicht so interessant, es ist eher schlampig.

3. Kaufen Sie kein Tuch für den täglichen Gebrauch ohne Imprägnierung, in der Hoffnung auf die Genauigkeit der Haushalte und spezielle Halter für die Platten. Wenn Sie darauf zählen, werden Sie in 99 von 100% eine bittere Enttäuschung und die Aussicht auf tägliches Waschen bekommen. Und wie sieht der Tisch aus, während die Tischdecke im Stylalka "plätschert"? Das ist richtig, nackt. Daher oder für diese Zwecke nehmen jeden wasserabweisenden Stoff, zum Beispiel PVC, Teflon, oder kaufen Sie nur 2-3 Tuch (und zu ihnen, und Elementen duplizieren). Stimmen Sie zu, das ist alles Eitelkeit, deshalb ist es besser, eine Tischdecke zu nehmen, die speziell für jeden Tag der Operation entworfen ist.

4. Wählen Sie eine Tischdecke für den Urlaub - achten Sie auf die Zusammensetzung des Materials. Kunststoffe passen hier nicht, denn in den Ferien wird der Tisch oft mit Kerzen dekoriert und ein kleinster Funke, der auf den Tisch kommt, kann ein Feuer verursachen. Lassen Sie sich nicht von der Tatsache reizen, dass es einfach ist, synthetische Stoffe zu entfernen - Sicherheit ist oberstes Gebot. Wenn ein kleiner Funke auf dem Leinentuch erscheint, wird er auch aussterben, ohne eine Spur auf dem Tischtuch zu hinterlassen. Und von einem unerwarteten Feuer kann keine Rede sein.

Hier im Allgemeinen und alles, was Sie sich merken müssen. Und jetzt sprechen wir darüber, welche Parameter im Moment der Auswahl zu navigieren sind.

1. Entscheiden Sie sich für den Zweck, für den Sie eine Tischdecke benötigen

Welche Art von Tischtuch für die Küche ist besser zu wählen?

Wie wir bereits oben erwähnt haben, wenn Sie eine Tischdecke für einen Tisch täglich benötigen, ist es besser, nicht nur mit Teflon Imprägnierung zu erfinden und zu nehmen. Die Farben solcher Tischdecken sind zahlreich, daher sollte es keine Probleme geben. Wenn jedoch kann man einfach nicht genau den Ton finden, die erforderlich ist, desto einfache Art und Weise: ein weißes und neutral Teflon Tuch kaufen, und schon auf es ein paar Läufer gewünschten Farbe zu setzen (es ist so ein langes, schmales Stück Stoff, die sie über den Tisch zu legen).

In diesem Fall werden Sie und das Design schön herauskommen und sich zum Abendessen setzen, Sie können ruhig, ohne sich zu sorgen, dass jemand die Tischtuchsoße oder etwas anderes abtupfen wird.

Wenn Sie eine festliche Tischdecke suchen, denken Sie neben dem Brandschutz auch an das Material. Flachs ist eine teure Option, aber aus praktischer Sicht nicht immer gerechtfertigt, da das Glätten nach dem Waschen eher schwierig ist. Und wenn wir reden über riesige Tischdecke auf einem Bankett-Tisch ... Oh, in diesem Fall des Bügeln, werden Sie eine Menge von „unvergesslich“ Minuten (Minuten wir poskromnichali, natürlich) nehmen.

Es ist besser, gewöhnliches, dichtes Baumwolltuch zu nehmen. Es bügelte auch leicht und trocknet schneller.

Es gibt auch Seidentischdecken für den Urlaub. Es ist schön, teuer, ungewöhnlich, aber es ist nicht sehr angenehm, diese Tischdecke mit bloßen Händen zu berühren. Ja, und die Platten werden instabil sein, um an einer solchen Oberfläche zu haften, und die Wahrscheinlichkeit eines "Kampfes" ist hoch. Und das, nicht nur die Verluste, so auch die Gäste, was für eine Enttäuschung ...

Also, wenn Sie an unserer Meinung interessiert sind, dann, definitiv, - nur c / b. Glücklicherweise ist die Auswahl der Farben einfach riesig. Und wenn Sie nicht finden, was Sie brauchen, können Sie immer einen Stoffschnitt kaufen und selbst eine Tischdecke nähen (oder eine Näherin geben).

2. Entfernen Sie die Maße von der Tabelle und von ihnen,

Welche Art von Tischtuch für die Küche ist besser zu wählen?

Wie man die Größe der Tischdecke wählt, also sah es perfekt aus? Sie müssen so wählen, dass die Ränder ihres Überhangs mindestens nicht weniger als 20 Zentimeter betragen. Das heißt, wenn Sie eine Quadratmeter Tabelle pro Meter haben, dann sollte die Tischdecke genau 1.20 mal 1.20 sein. Dies ist die optimale Länge, aber sie kann variieren, plus oder minus ein paar Zentimeter. Nicht mehr! Sonst ist es entweder zu lang oder zu kurz.

Aber das ist die beste Größe für die tägliche Option. Wenn Sie eine festliche Tischdecke wählen, dann ist es bereits möglich, und es ist notwendig, den Überhang länger zu nehmen.

Bemerkenswert Tischtücher "auf dem Boden" aussehen, ist auch sehr gut mit einem Überhang von 40-45 Zentimetern. Vor allem Textilien für den Urlaub können mit Volants, Spitze sein. Und je länger der freie Teil, desto eleganter wird der Tisch aussehen.

Wie viel Ihre Tischdecke hängen soll, hängt in der Regel vom Tisch bzw. dessen Höhe ab. Grundsätzlich ist es Standard, aber es gibt auch Ausnahmefälle: zum Beispiel ist deine Familie ein Riesenwuchs und der Tisch den du nicht gekauft hast, sondern nach einzelnen Größen sortiert. Und in diesem Fall wird das Hängen von 20 Zentimetern schon knapp aussehen, dann ist es besser, jene Zentimeter hinzuzufügen, die Sie der Standardhöhe der Möbel hinzufügten.

Außerdem verdient besondere Aufmerksamkeit der Moment der Wahl des Tuches für die Tischdecke. Hier müssen Sie nicht nur den Überhang, sondern auch Zentimeter für Feilen und Schrumpfen messen.

Übliches Baumwollgewebe wird bei der ersten Wäsche etwa zehn Zentimeter Schrumpfung geben, aber Leinen und alle fünfzehn. Also, das hinzufügen: Überhang 20 cm + die Biegung 2-3 cm + Schrumpfung 10-15 cm, abhängig von den Eigenschaften des Gewebes.

3. Gehen Sie vom allgemeinen Stil Ihrer Küche aus

Welche Art von Tischtuch für die Küche ist besser zu wählen?

Im Grunde, jetzt im Verkauf Tischdecken, die perfekt in die Innenräume der Art der "Provence" passen. Das heißt, es sind alle Arten von Zellen, Streifen, Erbsen, ryushechki ... Es ist sehr schön und gemütlich, kein Zweifel. Aber wenn Ihre Möbel im Stil von Minimalismus oder Hi-Tech sind, welche Streifen mit Rüschen kann es geben?

Diese Tischdecke wird extrem unangemessen aussehen und anstatt schick zu sein, wird es einfach nerven.

Was ich noch sagen möchte: Unser Geschäft wurde beraten und gewarnt, aber Sie wissen immer noch besser, welche Art von Tischtuch besser für Ihre Küche ist.

4. Achten Sie auf die Trocknungsgeschwindigkeit des Materials

Welche Art von Tischtuch für die Küche ist besser zu wählen?

Für diesen Parameter gibt es natürlich keine gleichwertigen synthetischen Materialien. Und für den täglichen Gebrauch ist eine synthetische Tischdecke im Prinzip durchaus eine akzeptable Option.

Es ist ein Vergnügen, einen solchen Roller zu waschen. Und die Flecken darin essen nicht auf und es trocknet in wenigen Stunden aus.

Aber für festliche Tischdecken ist dieser Parameter absolut unwichtig. Auch wenn es mindestens drei Tage trocken ist, die Feiertage kommen nicht jeden Tag vor.

1

Be the first to comment

Leave a Reply

Your email address will not be published.


*

82 − 75 =