Wie können Sie Käfer in einer Kruppe und einem Küchenschrank aussortieren?

10 Wege, um Insekten in der Küche loszuwerden (in einer Kruppe, einem Schrank, einem Mehl)

Wenn Sie Käfer in mindestens einer Tüte Grütze finden - beginnen Sie sofort mit der Revision der Küche! Es lohnt sich, ihnen einen kleinen "Willen" zu geben - sie fangen sofort an, mit unglaublicher Geschwindigkeit zu züchten und verhalten sich äußerst unverschämt.

In diesem Artikel lernen Sie, wie Sie Bugs in der Kruppe und im Schrank in der Küche mit Volksmedizin, sowie gekauften loswerden. Wir werden Ihnen auch sagen, welche Arten von Fehlern existieren, wo sie leben können und welche Art von Regierung sie haben.

  1. Was soll ich zuerst machen?
  2. Wo verstecken sie sich?
  3. Wie kommen sie ins Haus?
  4. Der beste Weg, um mit Fehlern in der Küche umzugehen
  5. Eine humanere Methode
  6. Wie man eine neue Invasion verhindert
  7. Ladeneinrichtungen
  8. Arten von Fehlern

Was passiert, wenn der Aufenthaltsort der Käfer erkannt wird?

Wie können Sie Käfer in einer Kruppe und einem Küchenschrank aussortieren?

Wenn du irgendwo eine Brutstätte von Käfern findest - das Produkt wegwerfen. Dies ist der beste Weg, denn auch wenn Sie sich selbst sieben, wird es Larven geben, die sich immer noch in Käfer verwandeln. Und dann werden sie weiter gehen und neue Gebiete besetzen.

Wir weisen darauf hin, dass es besser ist, sofort auf die Straße zu werfen. Lass die Nacht im Mülleimer - sie werden noch wandern und mindestens eins, also gerettet werden. Und wo einer - dort, zähle, hundert, in ein paar Wochen.

In der Toilette musst du nicht spülen, schließlich ist es ein Produkt, es ist nicht irgendwie Feng Shui. Es ist besser, zum Müllcontainer zu gehen, und die Kruppe wird von Leuten weggenommen, die die heimatlosen Tiere füttern.

Häufigste Orte

Denken Sie nicht, dass Käfer nur köstlich lieben: Getreide und Zucker.

Sie sind solche Allesfresser, die Sie überall finden können, sogar in Paketen (versiegelt!) Mit Senfputzen.

Und auch in Gewürzen, einschließlich roter Paprika.

Wie können Sie Käfer in einer Kruppe und einem Küchenschrank aussortieren?

Und da sie sich an solch einem Ort wohl fühlen, weißt du, dass die Mittel der Leute, einschließlich etwas, das in der Zusammensetzung brennt, dir nicht helfen werden. Aber, mehr dazu später, und jetzt lassen Sie uns die wahrscheinlichsten Orte ihres Einsatzes identifizieren, da es notwendig ist, schnell und sicher zu handeln.

Untersuchen Sie alle Säcke sorgfältig mit Getreide. Lesen Sie, um nach Reptilien in offenen Verpackungen zu suchen, in die sie am häufigsten eindringen. Wenn es viele von ihnen gibt, kann man sogar bezweifeln, dass sie es bereits geschafft haben, in geschlossene einzudringen, aber Sie sind noch nicht sichtbar, weil die Löcher, an denen sie nagen, sehr klein sind.

Untersuchen Sie alle trockenen Bestimmungen, wie sie nicht nur in Getreide, sondern auch in Mehl, Nudeln, Zucker sein können.

Ist das - sie mögen kein Salz, aber, immer noch, es tut nicht weh. Vielleicht hast du ein paar spezielle Bugs - Soledes? In diesem Fall ist es besser, "perebdet", weil, es ist notwendig, ihr "Nest" irgendwo zu verlassen, Sie werden keine Zeit haben, ein Auge zu blinzeln, da sie wieder die Küche überfluten werden.

Wie können Sie Käfer in einer Kruppe und einem Küchenschrank aussortieren?

Bohnen - das beste "Haus". Warum es von Wanzen so geliebt wird, ist nicht sehr klar, aber die Tatsache bleibt. Wenn die Bohnen nicht in der Tiefkühltruhe gelagert werden, sondern einfach in einem Glas oder Sack, müssen sie früher oder später Käfern zum Fressen gegeben werden.

Höchstwahrscheinlich werden in den Bohnen einige spezielle Käfer gepflanzt, deren Larven schon vorher darin waren, sie "schlafen" nur bis zu einem bestimmten Moment. Und wenn sie in die Hitze geraten, werden sie sofort zu Käfern, die auf den Körnern dunkle, große Flecken und Löcher hinterlassen.

Oder, vielleicht, kommt ein Käfer-Parasit vom Feld in die Bohnen, und dann vermehrt er sich schnell? Es ist nicht sehr klar, aber der Punkt ist nicht das.

Es sind die Bohnen, die am anfälligsten sind, also nehmen Sie sie in der Regel in den Gefrierschrank.

Dies ist der ideale Aufbewahrungsort. Nach dem Einfrieren ändert sich die Qualität des Getreides überhaupt nicht und es kann sogar gepflanzt werden, es wächst schön.

Behandle Gewürze und Medikamente. Wie wir bereits oben geschrieben haben, lieben Käfer einfach Senfpflaster. Obwohl bitter, aber irgendwie kein Mehl. Sieh, da sind sie nicht da? Und öffne auch Pakete mit Patches, Tablets und wische das Gehäuse gut ab. Vielleicht kriechen sie heraus, wenn du in der Kiste "raschelst". Und Gewürze sind Paprika, Gewürze, alle Arten von Kräutern. Sie können überall sein!

Wie können Sie Käfer in einer Kruppe und einem Küchenschrank aussortieren?

Tee, Kaffee, Trockenfrüchte - sie werden auch von ihnen geliebt. Gewöhnlich wird die Geliebte für solche Dinge oft vergessen. In der Bank sind sie praktisch unsichtbar. Sie tauchen nur auf, wenn Sie etwas trinken. Das ist ein sehr unangenehmer Anblick! Deshalb, schauen Sie, und dann, ungleiche Stunde, Schande, Tee dem Gast gießend.

Achten Sie auf Boxen mit Gemüse. Stellen Sie sich vor, Insekten lieben sogar Zwiebeln. Im Netzwerk gibt es viele Beiträge in den Foren, wo Frauen sagen, dass Schädlinge sogar dort aufgewickelt werden. Die Zwiebel ist verwöhnt, es wird weich. Deshalb - seien Sie nicht faul und prüfen Sie alle Gemüse.

Schauen Sie hinter die Möbelwände und in die Risse. Bugs sind anders. Einige Grütze und einige - Möbel. Sie sind nicht sonderlich an Lebensmitteln interessiert, aber sie sind perfekt in der Küche und verderben und verderben die Stimmung mit ihrem Aussehen.

Perfekt in Küchenschränken leben, Krümel essen. Öffnen Sie neben den Küchenmöbeln die Schubladen in den anderen Räumen. Wenn es schon viele von ihnen gibt, könnten sie sich leicht in der ganzen Wohnung niederlassen.

Überprüfen Sie die Fensterbänke. Die Küchenschwelle ist besonders anfällig. Sie werden oft von Hausfrauen als zusätzlicher Arbeitsplatz genutzt. Daher kann es in den Ritzen alle möglichen Arten von Winzlingen geben, hinter denen Käfer landen. Und dort werden sie eine "Höhle" für sich selbst arrangieren.

Schau gut auf den Boden. Dort können sie auch perfekt passen. Vor allem, wenn die Böden aus Holz sind und viele kleine Risse haben. Auf dem Boden sind sie nicht so leicht zu erkennen. Hier ist es notwendig, entweder mit Bleichmittel zu ätzen oder zu wischen. Dann tauchen sie auf und du weißt schon, wo du sie hinbringen kannst.

Peretrusite alle Haushaltsgeräte. Überraschenderweise besetzen die Käfer sogar die Technik. Sie können in Mischern, Fleischwölfen und sogar Bügeleisen gefunden werden.

Eine Frau im Forum schrieb, sie habe Käfer gefunden, als sie anfing, die Bluse zu streicheln. Eingebauter Dampf und sie streuen gerne ... Brrr ...

Vergessen Sie deshalb nicht, zu inspizieren. Es wird sehr beleidigend sein, wenn du Hackfleisch machst, und es werden Käfer sein.

Wie kommen sie ins Haus?

Wie können Sie Käfer in einer Kruppe und einem Küchenschrank aussortieren?

Du kaufst Käfer. Sie schalten sich nicht selbst an und fliegen nicht von der Straße. Gewöhnlich werden in Kombination mit Insekten Gewichte verkauft, die billiger als verpackt sind.

Aber, und in einer versiegelten Verpackung können sie sein.
Also - schau, was du nimmst. Obwohl in der Regel "verkauft" Larven, die nicht gesehen werden können.

Der beste Weg, um mit Fehlern in der Küche umzugehen

Wie können Sie Käfer in einer Kruppe und einem Küchenschrank aussortieren?

Also, wie bekommt man in der Küche Ungeziefer aus Getreide? Es gibt nichts Besseres als die alten und freundlichen "Dichlophos".

Muck ist natürlich selten, aber er tötet die Käfer auf der Stelle. Aber bevor Sie die Oberfläche bearbeiten, finden Sie einen Platz, an dem Sie dann mindestens einen halben Tag aussetzen können, damit er verschwindet.

Das Verfahren ist in diesem Fall wie folgt:

  1. 1. Sortiere alles Mögliche aus und lege es nach draußen (oder in ein anderes Zimmer)
  2. 2. Wischen Sie die Schränke, den Boden und die Sockelleiste mit einem feuchten Tuch ab
  3. 3. Geschirr und Gläser für Cerealien - waschen und spülen mit kochendem Wasser (um die Larven zu töten)
  4. 4. Verarbeite alles "Dichlorvos" (immer in einer Maske und Brille) und zieh dich bei jemandem zu Besuch zurück

Raten Sie nicht, alle Arten von Unternehmen anzurufen, die eine Desinfektion garantieren. Sie haben nichts Neues erfunden, aber es kostet viel Geld.

Nein, wenn Sie zusätzliche Mittel haben, können Sie anrufen, um die Chemie nicht selbst zu atmen. Aber wenn wir über Effizienz sprechen, dann gibt es keinen Unterschied: Sie werden unabhängig Verarbeitungen durchführen oder Leute bezahlen, so dass sie nicht sagen, dass es unrealistisch ist, zu Hause zu ätzen.

Menschlichere Wege (für Rentner)

Wie können Sie Käfer in einer Kruppe und einem Küchenschrank aussortieren?

Es geht nicht um die Menschheit in Bezug auf Bugs, aber über die Menschheit zu den Bestimmungen, und damit für Rentner. Trotzdem, wenn es nicht genug Geld gibt, ist es einfach die Höhe des Wahnsinns zu nehmen und den Hintern zu werfen.

Daher können Sie diese Methode des Kampfes verwenden:

  1. Schritt 1. Sieben Sie das Hinterteil durch ein feines Sieb, sehen Sie gut hin.
  2. Schritt 2. Brennen Sie es dann im Ofen oder legen Sie die Packungen für 3-4 Tage in den Gefrierschrank.
  3. Schritt 3. Versuchen Sie, diesen Rumpf so schnell wie möglich zu benutzen.
  4. Schritt 4. Schließfächer, Boden und andere Oberflächen behandeln noch. Wenn Sie nicht Chemie können, dann mindestens Essig wischen, mit kochendem Wasser über einen Riss gießen, oder Sie können eine Waschseife verwenden (rasieren Sie es und machen Sie eine Seifenlösung). Sie können auch eine Lösung von Borsäure machen.
  5. Schritt 5. Spülen Sie unbedingt das Geschirr ab, da es Larven geben kann.

Nachdem Sie das Getreide zurück in die Kiste gelegt haben, können Sie dort "Fallen" platzieren. Gießen Sie die Kappen von Sonnenblumenöl und die Reste von Insekten, natürlich, schmecken Sie diese Leckerbissen. Und ertrinke darin, und du lässt es einfach raus und das ist alles.

Dann können Sie ein Lorbeerblatt und Knoblauch in die Schließfächer legen. Wir können nicht garantieren, dass dies sehr effektiv ist und hilft, Bugs dauerhaft zu entfernen, aber die Seele beruhigt sich.

Wie kann man eine neue Invasion verhindern?

Auf keinen Fall kannst du das warnen. Von der Reinheit hängt wenig ab, eher - auf die Pflege.

Das einzige, was Sie empfehlen können - halten Sie die Cerealien in hermetisch verschlossenen Gläsern, speziell für die Lagerung von Massengütern.

Wie können Sie Käfer in einer Kruppe und einem Küchenschrank aussortieren?

Obwohl, das ist kein Allheilmittel, aber sie dann, obwohl sie nicht auf andere Orte streuen.

Achten Sie auch darauf, die Pakete mit Gewürzen zu bedecken, jedoch mit normalen Heftklammern.

Und im Allgemeinen ist Vorbeugung eines: Versuchen Sie einfach, nichts für zukünftige Verwendung zu kaufen. Im Innenhof, ich denke, es ist nicht das 17. Jahr und zu jeder Zeit können Sie in den Laden gehen. Es ist besser, weniger und ein wenig teurer als viel zu kaufen, billig, aber halb für die Unterstützung von Hofhunden zu schicken.

Welche Art von Insektenläden gibt es?

Wie können Sie Käfer in einer Kruppe und einem Küchenschrank aussortieren?

Was am besten funktioniert und wie genau Sie Bugs bekommen können - wir haben es bereits geschrieben. Aber neben solchen Mitteln gibt es immer noch alle Arten von Fallen, zum Beispiel Pheromone. Sie können ein Paar kaufen und arrangieren, um diejenigen Personen zu verhindern und zu locken, die die Hauptbehandlung erfahren haben.

Nur Fallen zu benutzen, ist unangemessen und teuer. Sie handeln nicht so schnell, wie wir es gerne hätten, nach den Bewertungen im Internet. In der Zwischenzeit gibt es Käfer in der Küche - das Getreide wird unbrauchbar.

Arten von Fehlern

Und schließlich, lassen Sie uns Ihnen sagen, was Schädlinge sind und wie sie heißen. Vielleicht werden Sie sie auf dem Foto identifizieren und dann wird es einfacher sein, die Chemie im Geschäft zu wählen, wenn die Fehler behoben sind.

Wie können Sie Käfer in einer Kruppe und einem Küchenschrank aussortieren? Mukoyed von Suriname - leicht, mit langen Hörnern.
Wie können Sie Käfer in einer Kruppe und einem Küchenschrank aussortieren? Brotmühle - kleine braune Wanzen, die häufigste Art. Sie werden auch Apothekenkäfer und Kozheed genannt.
Wie können Sie Käfer in einer Kruppe und einem Küchenschrank aussortieren? Flourless Chruschtschak - sieht aus wie ein echter Käfer, mit Hörnern, aber sehr klein.
Wie können Sie Käfer in einer Kruppe und einem Küchenschrank aussortieren? Red Mulder - wie man mit ihnen umgeht, steht oben geschrieben. Es ist auch schwierig, diese Fehler sowie alle anderen zu entfernen.
Wie können Sie Käfer in einer Kruppe und einem Küchenschrank aussortieren? Reisrüsselkäfer - schauen von weitem - wie Ameisen.

Futtermotte ist ein separater Fall. Der Rat, der oben gegeben wird, hilft nicht immer, Sie müssen das Geld kaufen, das in der Küche gehangen wird, weil es fliegende Insekten ist.

Was können Sie noch abschließend sagen? Wie man Käfer in der Küche loswird - das wissen Sie jetzt ganz genau. Es bleibt Ihnen nur eines zu wünschen - dass unser Rat sehr bald nützlich wird!

1

Be the first to comment

Leave a Reply

Your email address will not be published.


*

− 3 = 1